BAYOU SIDE ( I )

BayouSide

Hubert Dorigatti - guit. voc
Klaus Telfser - bass.
Peter Paul Hofmann - drums

Quelle Bluesnews D :

Tolles Teil des feschen Südtiroler Musikantenstadls um Hubert Dorigatti (vcl, gtr, hca). 10 von 11 Titeln sind pfi ffi ge Eigenbauten zwischen lauter Blues, einer Prise Country oder Folk bei gelegentlich leisen Jazz-Arrangements. Akustisch eingespielt im Trio mit Klaus Telfser (bs) und Christian Unterhofer (dms), die beide zusätzlich für feine Gesangs-Harmonien sorgen. In bewusst klein gehaltener, unaufgeregter, dabei stets hoher Güteklasse. Die Herangehensweise an des Pudels Kern ist eine
andere als sonstwo meist zu lauschen. Allein der Hofknicks vor Jimi Hendrix lässt staunen, dieses stripped-down „Purple Haze“ wirft den Meister in stabile Seitenlage. Die durchweg angenehme Angelegenheit kommt ohne Leerläufe oder  Angestaubtes aus. Anspieltipps können der homogenen Werkschau nur schwerlich entrissen werden. Das Titelstück oder auch „This Road“ sind aber gewiss nicht ungeeignet.

Bayou Side gehört weit oben abgeheftet.

Unbedingt auf Wiedervorlage gelegt.
Weil erfrischend aktueller, lebendiger als Artverwandtes.