CHARLY und die KAISCHLABUAM

Samstag 14. September

Verein Innenhofkultur
Villa For Forrest
Viktringer Ring 21
20:45

Den Beweis, wonach der Mississippi und die Laßnitz den gleichen Ursprung haben, so wie uns die Herren Charlie Kainz, Robert Masser und Christoph Wundrak alias Charlie und die Kaischlabuam weismachen wollen, wird uns die Wissenschaft noch länger schuldig bleiben.
Fest steht aber, dass die Herrschaften ihre musikalischen Einflüsse aus beiden Bächen bezogen haben.
Steirischer Dialekt trifft auf Louisianna, New Orleans, Country und Reggae.
Also ernsthafte steirische Volksmusik halt.
Mit einer Minituba, einer Blechgitarre, einem Rhythmusbrett, einer Jazzgitarre und zweier engelsgleicher Stimmen, erzählt dieses Trio wo der Bartl den Most holt.
Wie sich das anhört?
Schön lustig!

Blechgitarre Rhythmusbrett Gesang:Charlie Kainz
E-gitarre: Robert Masser
Minituba: Christoph Wundrak

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok